Ich bin Initiator und Gründer der Recklinghäuser Seniorenzeitung namens REsolut, welche schon seit über 20 Jahren existiert. Die aktuelle Ausgabe erreichen Sie immer mit einem Klick auf das obige Titelbild.

Beratungsstunde

Dieses Projekt hat eine Nachfolge erhalten. Details sind hier zu entnehmen.

Digitale Beratungsstunde

Dieses Projekt hat eine Nachfolge in Präsenz erhalten. Details sind hier zu entnehmen.

Dieses Ehrenamt-Projekt existiert schon viele Jahre

Teil dieses Projektes ist u. A. dieses Internet-Portal.

Herausgabe eines gedruckten IT-Magazin mit dem Titel BibA = Bürger im besten Alter. Spätere Umstellung auf eine reine Digital-Ausgabe unter dem Titel DiSenio = Digitale Senioren. Das Projekt wurde Ende 2023 eingestellt.

Aufbau des EDV-Labor im ÖALZ = Ökumenisches Arbeitslosen-Zentrum. Durchführung von Seminaren zu IT-Themen.

Mitglied der Barke e.V.  Über Jahre Gestaltung des Flyers für das Wochenprogramm.

Ich gehöre zu Mitgründern von REinit e.V. und war dort auch einige Jahre Vorstandsmitglied.

Ich gehöre zu den Gründern des Computer Club Recklinghausen e.V. (CCR), welcher mittlerweile seit über 25 Jahren besteht.

Gründung des RE-SIDENZ*-Cafe, welches im Jahre 2004 durch die Landesregierung NRW prämiert wurde.
*Recklinghäuser - Senioren in der elektronischen Neuzeit.

Über einige Jahre habe ich als Redakteur bei der Netzwerk-Zeitung mitgewirkt. Das Netzwerk Bürgerengagement war auch einige Jahre Kooperationspartner meines Projekt RE-MEDIEN. Das Netzwerk feiert in 2024 das 25jährige Bestehen.

Teilnahme am Ideenwettbewerb Kooperation Ruhr 2015 zum Thema "Demografischer Wandel".

Seit 2021 Scout der Digitalen Nachbarschaft.